KIRCHENMUSIK & KONZERTE
 IN REFRATH


PFARRGEMEINDE ST. JOHANN BAPTIST – REFRATH - BERGISCH GLADBACH


Passionssonntag, 18. März 2018, 15 Uhr, St. Johann Baptist  
XVI. Oratorisches Konzert

Johann Sebastian Bach
Johannes-Passion

Jens Lauterbach, Evangelist
Michael Herget, Christusworte
Magdalena Kalinowska, Sopran
Gisela Vos-Ammon, Alt
Solisten, Kammerchor & Orchester
Christophe Knabe, Leitung



Kostenbeitrag: 
20 € / 10 € für Schüler/Studenten bis zum 17.03. (Vorverkauf)
                           25 € / 15 € für Schüler/Studenten ab dem 18.03. (Vorverkauf)



Freitag, 13. April 2018, 19:30 Uhr, Alte Kirche  
XX. Konzerte in der Alten Kirche

Barockensemble Concert Royal Köln
Musik der Empfindlichkeit
Karla Schröter, Barockoboe
Willi Kronenberg, Orgel

Werke von Hertel, Homilius, Krebs, Bach, Tag u. a.

Karla Schröter führt mit ihrem Ensemble „CONCERT ROYAL“ Köln eine umfangreiche Konzerttätigkeit in Kammermusik- und Orchester-formationen in ganz Deutschland und dem europäischen Ausland durch. Durch ihre ständige Forschungs-tätigkeit in Bibliotheken im In- und Ausland können die Programme von „CONCERT ROYAL“ Köln mit immer wieder neuen, noch unbekannten Glanzlichtern aufwarten. 2015 wurde dem Ensemble der Echo Klassik Preis verliehen. In der Besetzung Barock-oboe und Orgel mit Willi Kronenberg fanden bisher weit über 100 Konzerte statt. 

Kostenbeitrag: 10 € / 5 € für Schüler/Studenten. (Vorverkauf) (detailliertes Programm)


Freitag, 4. Mai 2018, 19:30 Uhr, Alte Kirche
XX. Konzerte in der Alten Kirche

ESPANOLETA
Harfenklänge aus der spanischen Welt
Tom Daun, Harfe

„Beim Klang der Harfe erstarrte Don Quijote. Sofort malte er sich aus, die schöne Kammerjungfer, die so zart die Saiten rührte, müsse in ihn verliebt sein…“ Seit dem Mittelalter zählte die „Arpa“ zu den wichtigsten Instrumenten der spanischen Musik. Im Gepäck von Kolonisatoren und Missionaren kam sie im 16. Jahrhundert nach Lateinamerika und wurde auch dort beliebt. Tom Daun lädt ein zu einer Klangreise zwischen Andalusien und Anden, vom alten Spanien in die traditionelle Musik Südamerikas: meditative Melodien aus mittelalterlichen Klostermanuskripten, virtuose Variationen der spanischen Renaissance- und Barockzeit, Harfenklänge aus einem peruanischen Manuskript des 18. Jahrhunderts, lebendige Tanzrhythmen der heutigen Volksmusik Venezuelas und Paraguays.

Kostenbeitrag: 10 € / 5 € für Schüler/Studenten. AUSVERKAUFT!


Freitag, 8. Juni 2018, 19:30 Uhr, Alte Kirche
XX. Konzerte in der Alten Kirche

Barocke Prachtmusik
Judith Hoffmann, Sopran
Dirk Wittfeld, Trompete
Christophe Knabe, Orgel

Werke von Bach, Händel u .a. 

Drei Musiker präsentieren ein barockes Programm mit bekannten Werken von u. a. Johann Sebastian Bach und Georg Friedrich Händel. Barocke Prachtmusik vom Allerfeinsten!  


Kostenbeitrag: 10 € / 5 € für Schüler/Studenten. (Vorverkauf) 

(detailliertes Programm)


Freitag, 6. Juli 2018, 19:30 Uhr, Alte Kirche
XX. Konzerte in der Alten Kirche
 

Basically Baroque
Musik des 18. Jahrhunderts für Mandoline und Laute
Birgit Schwab, Gitarre & Laute
Daniel Ahlert, Mandoline

Werke von Martini, Quants, Wanhall u. a. 

Birgit Schwab und Daniel Ahlert musizieren seit 1992 zusammen und haben seitdem hunderte von Konzerten in Europa und den USA gegeben. Kritiker und Publikum bestaunen seitdem ihren unverwechselbaren Klangkosmos, die brillante Spieltechnik und ihr rhythmisches Feuer. Das Duo Ahlert & Schwab ist inzwischen Preisträger vieler weiterer Wettbewerbe im In- und Ausland und konzertierte bei zahlreichen Festivals und in bedeutenden Sälen. Sechs CD Einspielungen und TV- und Rundfunk-Sendungen in vielen Ländern dokumentieren die hohe Qualität des Duos.  

Kostenbeitrag: 10 € / 5 € für Schüler/Studenten. (Vorverkauf) (detailliertes Programm)


Freitag, 14. September 2018, 19:30 Uhr, Alte Kirche
XX. Konzerte in der Alten Kirche

Jens Müller, Gitarre

Der renommierte Konzertgitarrist Jens Müller spannt in seinem Konzert einen Bogen von J.B Bachs erster Cellosuite BWV 1007 über Lautenwerke von John Dowland bis hin zu spanischer Musik von Isaac Albéniz und Enrique Granados -"Gitarre par exellence". In Presseberichten werden seine angenehme Klangkultur sowie die differenzierte und brillante Spieltechnik gewürdigt. Ferner erfreut sich eine Vielseitigkeit als Musiker, Pädagoge und Fachjournalist großer Wertschätzung.

Kostenbeitrag: 10 € / 5 € für Schüler/Studenten. (Vorverkauf) (detailliertes Programm)


Sonntag, 25. November 2018, 17 Uhr, St. Johann Baptist  
XVII. Oratorisches Konzert

Antonin Dvorak
Te Deum
Charles Gounod
Messe solennelle de la Sainte Cécile
Alexandre Guilmant
2ème Symphonie

Judith Hoffmann, Sopran
Jörg Nitschke, Tenor
Dieter Goffing, Baß
Christoph Hauser, Orgel
Chorgemeinschaft & Orchester
Christophe Knabe, Leitung



Kostenbeitrag: 
20 € / 10 € für Schüler/Studenten bis zum 24.11. (Vorverkauf)
                           25 € / 15 € für Schüler/Studenten ab dem 25.11. (Vorverkauf)


Sonntag, 16. Dezember 2018, 17:00 Uhr, St. Johann Baptist  
XIII. Internationales Orgeltrimester

Orgelkonzert
Christophe Knabe, Orgel

Eintritt frei, Kollekte für die Kirchenmusik