KIRCHENMUSIK & KONZERTE
 IN REFRATH


PFARRGEMEINDE ST. JOHANN BAPTIST – REFRATH - BERGISCH GLADBACH



Sonntag, 2. April 2017, 17 Uhr, St. Johann Baptist
Kirchenmusikalische Passionsandacht  

Andreas Willscher: Der Kreuzweg
Christophe Knabe, Orgel















Eintritt frei (!),
Kollekte für die Kirchenmusik.



Sonntag, 9. April 2017, 17 Uhr, St. Johann Baptist  
XIII. Oratorisches Konzert

Gabriel Fauré        Petr Eben
Requiem op. 48    Missa in quadragesimae
 
J. S. Bach                         C. Franck
Passacaglia BWV 582    Choral n°2 en si mineur FWV 39

Michael Herget, Bariton
Christophe Knabe, Orgel
Kammerchor an St. Johann Bapist
Christof Rück (Gastdirigent), Leitung


Eintritt frei (!),
Kollekte für die Kirchenmusik.


Sonntag, 30. April 2017, 17 Uhr, St. Johann Baptist  
XI. Internationales Orgeltrimester in Refrath 2017 

Klavier und Orgel
Valérie Knabe (Luxemburg), Klavier
Christophe Knabe, Orgel

Haben Sie schon mal Beethovens 1. Satz seiner Fünften Symphonie in der Fassung Klavier und Orgel gehört? Dieses und weitere traumhafte Werke in diesem Konzert! 







Kostenbeitrag:
10 € / 5 € für Schüler/Studenten.


Freitag, 12. Mai 2017, 19:30 Uhr, Alte Kirche
XIX. Konzerte in der Alten Kirche 

Vokalensemble "Millesfleurs"
„Missa“ (2016) von Christoph Schiller
für Vokalensemble, Sprecher,
Gambe und Zuspielban

Anna Lindblom, Marei Seuthe, Kathrin Seuthe, Christoph Schiller, Jan Kurth, Rudolf Häfele, Gesang
Anna Kaisa Meklin, Viola da Gamba
Mitch Heinrich, Sprecher


Der Name des Ensembles ist Programm: Das Stoffmuster aus vielen kleinen Blumenmotiven wirkt aus der Ferne wie eine einheitliche Fläche. Mit genau dieser Wirkung arbeitet das international gefragte experimentelle Vokalensemble „Millefleurs“ aus Basel und Köln in seinen filigranen Klanggeweben. Die offene Komposition „Missa“ von Christoph Schiller orientiert sich an dem Material und der Zeitstruktur von G. P. Palestrinas Messe „Dies Sanctificatus“ aus dem Jahre 1563.
 

Kostenbeitrag: 10 € / 5 € für Schüler/Studenten (Vorverkauf)

     

Freitag, 9. Juni 2017, 19:30 Uhr, Alte Kirche
XIX. Konzerte in der Alten Kirche 

Ensemble baroque 
"Anima luxemburgensis"

Gaelle Vien, Sopran
Valérie Knabe, Orgel
Guy Conter , Trompete
Max Asselborn, Trompete 

Barocke Prachtmusik in unserer Alten Kirche bietet dieses außergewöhnliche, luxemburgische Ensemble, passend zum vorausgegangen Pfingstfest! 


Kostenbeitrag: 
10 € / 5 € für Schüler/Studenten (Vorverkauf)


Sonntag, 25. Juni 2017, 17 Uhr, St. Johann Baptist  
XIV. Oratorisches Konzert

Georg Friedrich Händel
Messiah (HW 56)
 

Judith Hofmann, Sopran
Gisela Vos-Ammon, Alt
Jens Lauterbach, Tenor
Michael Herget, Baß

Kammerchor & Orchester
Christophe Knabe, Leitung


Kostenbeitrag: 20 € / 10 € für Schüler/Studenten bis zum 23.6. (Vorverkauf)
                           25 € / 15 € für Schüler/Studenten ab dem 24.6. (Vorverkauf)


Freitag, 7. Juli 2016, 19:30 Uhr, Alte Kirche
XIX. Konzerte in der Alten Kirche 

Sommerliches Konzert
Solisten und Kammerorchester

Die Refrather Musiker Birgit Suchowsky (Querflöte), Wolfgang Weber (Klarinette), Kantor Christophe Knabe (Cembalo) bieten ein schwungvolles, sommerliches Konzertprogramm, begleitet von einem Kammerorchester.


Kostenbeitrag: 10 € / 5 € für Schüler/Studenten (Vorverkauf)

 

Sonntag, 3. September 2017, 17 Uhr, St. Johann Baptist  
XII. Internationales Orgeltrimester in Refrath 2017  

Orgelimprovisationskonzert 
Prof. Wolfgang Seifen (Berlin)

Wolfgang Seifen, ehemals Basilika-organist in Kevelaer, seit 2000 Professor für Improvisation an der UdK in Berlin, ist zweifelsohne der Nestor der Orgelimprovisation in Deutschland. Der weltberühmte Künstler konzertiert in aller Welt. 









Kostenbeitrag: 

10 € / 5 € für Schüler/Studenten.



Freitag, 15. September 2017, 19:30 Uhr, Alte Kirche
XIX. Konzerte in der Alten Kirche 

Kammermusik von G. F. Händel

Stephan Schardt, Violine 
Elisabeth Wand, Violoncello
Michael Borgstede, Cembalo

 

    

Schon zu seinen Lebzeiten erwarb Händel hohes Ansehen durch seine Opernwerke und Oratorien. Doch auch zu der Kammermusik des Barock leistete der Musikdramatiker einen wichtigen Beitrag mit phantasievollen Werken, die von melodischer Geste und intensiven klanglichen Momenten geprägt sind.  

Kostenbeitrag: 
10 € / 5 € für Schüler/Studenten (Vorverkauf)



Sonntag, 15. Oktober 2017, 17 Uhr, St. Johann Baptist  
XII. Internationales Orgeltrimester in Refrath 2017

Ensemble Consonanz à 4 (Hamburg) & Basilikaorganist Elmar Lehnen 

Wiltrud de Vries, Sopran
Annette Gutjahr, Mezzosopran
Bernhard Scheffel, Tenor
Allan Parkes, Baß
Elmar Lehnen, Orgel




Sie sind in Israel aufgetreten, in Spanien, Frankreich, Großbritannien, Kroatien, Norwegen, Schweden, der Schweiz, Österreich, Namibia und Südafrika. Freuen wir uns auf ein a-capella-Programm, umrahmt mit Orgelimprovisationen von Elmar Lehnen. 

Kostenbeitrag: 10 € / 5 € für Schüler/Studenten. 


Sonntag, 12. November 2017, 17 Uhr, St. Johann Baptist  
XV. Oratorisches Konzert

Felix Mendelssohn-Bartholdy
Elias - Elijah (op. 70)
Ein Oratorium nach Worten des Alten Testaments

Dorin Rahardja, Sopran
Sibylle Hummel, Alt
Jens Lauterbach, Tenor

Michael Dahmen, Baß
Propsteichor Jülich
Chorgemeinschaft & Orchester 
Christof Rück &
Christophe Knabe, Leitung

Kostenbeitrag: 20 € / 10 € für Schüler/Studenten bis zum 10.11. (Vorverkauf)
                           25 € / 15 € für Schüler/Studenten ab dem 11.11. (Vorverkauf)



Sonntag, 26. November 2017, 17 Uhr, St. Johann Baptist  
XII. Internationales Orgeltrimester in Refrath 2017

Auf Wind
Florian Höck, Saxophon
Christoph Hauser, Orgel

Eine magische Kombination aus Saxophon und Orgel: Der Saxophonist Florian Höck entführt in eine Welt voller Gefühle. Begleitet wird er von Christoph Hauser, Organist der Klosterkirche Fürstenfeld. 

Kostenbeitrag: 10 € / 5 € für Schüler/Studenten. 


Sonntag, 10. Dezember 2017, 17 Uhr, St. Johann Baptist  
XII. Internationales Orgeltrimester in Refrath 2017 

Orgelkonzert
David Cassan (Paris)

Ein Star der Orgelszene! Der Mittzwan-ziger ist erster Preisträger berühmter Orgelwettbewerbe, z. B. von St Albans, Haarlem, oder Biarritz. Im September 2016 gewann er den „Grand Prix de Chartres“ in Improvisation! Ein absolu-tes Ausnahmetalent an der Orgel! 

Kostenbeitrag: 10 € / 5 € für Schüler/Studenten.