KIRCHENMUSIK & KONZERTE
 IN REFRATH


PFARRGEMEINDE ST. JOHANN BAPTIST – REFRATH - BERGISCH GLADBACH



Sonntag, 15. Oktober 2017, 17 Uhr, St. Johann Baptist  
XII. Internationales Orgeltrimester in Refrath 2017

Ensemble Consonanz à 4 (Hamburg) & Basilikaorganist Elmar Lehnen 

Wiltrud de Vries, Sopran
Annette Gutjahr, Mezzosopran
Bernhard Scheffel, Tenor
Allan Parkes, Baß
Elmar Lehnen, Orgel




Sie sind in Israel aufgetreten, in Spanien, Frankreich, Großbritannien, Kroatien, Norwegen, Schweden, der Schweiz, Österreich, Namibia und Südafrika. Freuen wir uns auf ein a-capella-Programm, umrahmt mit Orgelimprovisationen von Elmar Lehnen. 

Kostenbeitrag: 10 € / 5 € für Schüler/Studenten. 


Sonntag, 12. November 2017, 17 Uhr, St. Johann Baptist  
XV. Oratorisches Konzert

Felix Mendelssohn-Bartholdy
Elias - Elijah (op. 70)
Ein Oratorium nach Worten des Alten Testaments

Dorin Rahardja, Sopran
Sibylle Hummel, Alt
Jens Lauterbach, Tenor

Michael Dahmen, Baß
Propsteichor Jülich
Chorgemeinschaft & Orchester 
Christof Rück &
Christophe Knabe, Leitung

Kostenbeitrag: 20 € / 10 € für Schüler/Studenten bis zum 10.11. (Vorverkauf)
                           25 € / 15 € für Schüler/Studenten ab dem 11.11. (Vorverkauf)



Sonntag, 26. November 2017, 17 Uhr, St. Johann Baptist  
XII. Internationales Orgeltrimester in Refrath 2017

Auf Wind
Florian Höck, Saxophon
Christoph Hauser, Orgel

Eine magische Kombination aus Saxophon und Orgel: Der Saxophonist Florian Höck entführt in eine Welt voller Gefühle. Begleitet wird er von Christoph Hauser, Organist der Klosterkirche Fürstenfeld. 

Kostenbeitrag: 10 € / 5 € für Schüler/Studenten. 


Sonntag, 10. Dezember 2017, 17 Uhr, St. Johann Baptist  
XII. Internationales Orgeltrimester in Refrath 2017 

Orgelkonzert
David Cassan (Paris)

Ein Star der Orgelszene! Der Mittzwan-ziger ist erster Preisträger berühmter Orgelwettbewerbe, z. B. von St Albans, Haarlem, oder Biarritz. Im September 2016 gewann er den „Grand Prix de Chartres“ in Improvisation! Ein absolu-tes Ausnahmetalent an der Orgel! 

Kostenbeitrag: 10 € / 5 € für Schüler/Studenten.