PFARRGEMEINDE ST. JOHANN BAPTIST – REFRATH - BERGISCH GLADBACH


Unsere Konzerte finden, wie im Jahresprogramm angegeben statt! Es wird eine verbindliche Reservierung empfohlen, entweder über das Pastoralbüro St. Johann Baptist (Kontaktdaten) oder einfacher über das Onlineformular (Formular). Den Hygieneplan für Konzertbesucher können sie hier einsehen. (Hygieneplan).


Sonntag, 18. Oktober 2020, 17 Uhr
Pfarrkirche St. Johann Baptist 

Orgelkonzert mit

Johannes Güdelhöfer (Köln/Brauweiler)

Werke von Cabanillas, Bach, Reger, Franck, Wider, Messiaen und Eben



Der Eintritt ist frei, wir bitten um Ihre großzügige Spende (Türkollekte) zugunsten unserer Orgel.

Wir freuen uns über Ihre Spenden zur Durchführung unserer Konzertreihen in Corona-Zeiten.
Kath. Kirchengemeinde St. Johann Baptist 
IBAN: DE24 3705 0299 0313 0004 54 
Verwendungszweck: Kirchenmusik St. Johann Baptist

Online-Kartenreservierung


Sonntag, 08. November 2020, 17 Uhr
Pfarrkirche St. Johann Baptist 

Das Gesamtorgelwerk von J. S. Bach (Teil 8)

Christoph Hauser (München/Fürstenfeld)

Christoph Hauser erhält in der Presse weltweit höchstes Lob für seine mitreißenden Interpretationen. Er ist Organist an der Klosterkirche Fürstenfeld mit ihrer weltweit berühmten historischen Fux-Orgel. Zahlreiche Konzerte führen ihn auch über die deutschen Grenzen hinweg ins europäische Ausland sowie nach Kanada, USA und Israel zu bedeutenden Konzertreihen und Festivals. www.christoph-hauser.org



Das detaillierte Programm entnehmen Sie dem Jahresprogramm 
(hier klicken).

Der Eintritt ist frei, wir bitten um Ihre großzügige Spende (Türkollekte) zugunsten unserer Orgel.

Online-Kartenreservierung


Sonntag, 22. November 2020, 17 Uhr
Pfarrkirche St. Johann Baptist 

Joseph Haydn: Die Schöpfung




Kornelia Rück, Gabriel und Eva 
– Jörg Nitschke, Uriel
Wolfgang Tombeux, Adam 

Oratorienchor Bergisch Gladbach – Rheinisches Symphonieorchester
Christophe Knabe, Leitung

 
Passend zum Jahrsmotto der Pfarrei „Nachhaltig leben - die Schöpfung bewahren“ erklingt am Christkönigssonntag das monumentale Oratorium „Die Schöpfung“ von Joseph Haydn. Der erste Teil schildert die Erschaffung der Erde, der Pflanzen und des Firmanentes, im zweiten Teil die der Geschöpfe. Der dritte Teil beschäftigt sich mit dem Leben der ersten Menschen Adam und Eva. Drei Solisten repräsentieren die Erzengel, die die Tage der Schöpfung erzählen und kommentieren: Gabriel, Uriel und Raphael. Das Orchester spielt häufig in Tonmalerei-Episoden: die Beschreibung des Chaos, der Aufgang der Sonne oder die der Erschaffung der verschiedenen Tiere. Der Chor ist in monumentalen Chorpassagen eingesetzt, einige feiern das Ende eines Schöpfungstages oder den Schluß mit zwei großen Lob- und Dankeschören.

Vorverkauf (ab 5.10.2020): 20 € / 10 € erm. für Schüler/Studenten 
Abendkasse: 25 € / 15 € erm.

Infos zum Vorverkauf/Online-Kartenreservierung


I. Adventsmusiken bei Kerzenschein
Sonntag, 29. November 2020, 17 Uhr
Pfarrkirche St. Johann Baptist 

Joyful Winds & Playful Pipes



Orgelklang und Flötenzauber
Andrea Will, Piccolo, Japanische Piccoloflöte und große Flöte 
Wolfgang Pohl, Oboe und English Horn – Hans-André Stamm, Orgel

Abendkasse: 12 € / 5 € erm. für Schüler/Studenten


I. Adventsmusiken bei Kerzenschein
Sonntag, 06. Dezember 2020, 17 Uhr,  Pfarrkirche St. Johann Baptist 
Schatten und Licht - Orgel 4händig & 4füßig

Barbara Pibernik (Slowenien) und Ulrich Theißen (Bamberg/Salzburg), Orgel 

Abendkasse: 12 € / 5 € erm. für Schüler/Studenten


I. Adventsmusiken bei Kerzenschein
Sonntag, 13. Dezember 2020, 17 Uhr
Pfarrkirche St. Johann Baptist 

Trompetenensemble und Orgel

Ensemble Clarasius
Michel Berns, Guy Conter & Patrick Haas, Trompeten
Paul Breisch, Orgel

Abendkasse: 12 € / 5 € erm. für Schüler/Studenten